Chronologie

Zeugen gesucht
#38842Berlin | 10.01.2018 - 10:50 Uhr
87-jähriger Rentnerin, Nase teilweise abgerissen, Nasenbein, Ober- & Unterkiefer mehrfach gebrochen, drei Schneidezähne ausgeschlagen, einer abgebrochen, doppelter Rückenwirkbelbruch! Augenscheinlicher sog. "Südländer" (ca. 30-40) überfällt die 87-jährige Seniorin Anneliese L. und entreißt ihr die Handtasche. Höchstwahrscheinlich hatte er sie kurz zuvor dabei ausgespäht, wie sie Bargeld am Automaten abhob. Weil die Rentnerin ihre Tasche nicht loslässt, schlägt der Täter die Frau. Anneliese L. stürzt mit dem Kopf auf die Pflastersteine. Dabei schleift er die Seniorin mehrere Meter über den Gehweg. Als sich eine Passantin nähert, steigt der Räuber mit der Tasche auf sein Fahrrad und fährt davon. Die ältere Dame wird im Gesicht schwer verletzt. Ihr Gesicht ist großflächig entstellt. Ein Anwohnerin zu der Tat: "Ich wollte gerade mit dem Hund gehen, als ich die Dame auf der gegenüberliegenden Straßenseite sah. Sie hatte kein Gesicht mehr, alles hing herunter, war voller Blut. Polizisten haben geweint. So etwas Brutales habe ich noch nie gesehen.“ Aufgrund der schweren Verletzungen hatten die Ermittler zunächst angenommen, der Täter habe Anneliese L. mit einem Messer ins Gesicht gestochen. „Die Kollegen mussten danach seelsorgerisch betreut werden." Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera. Anfang Februar: Ihr Gesicht wurde rekonstruiert, die Nase neu modelliert. Die Nase wurde neu modelliert. „Sie ist jetzt viel brei­ter und ohne Ge­fühl. Hof­fent­lich kann ich spä­ter wieder riechen.“ Ihre Zähne werden gerichtet, wenn das Ge­sicht wieder hergestellt ist. „Im­plan­ta­te sind ja sehr teuer. Ich weiß gar nicht, ob ich da noch was zu­zah­len muss.“ Der Täter, der der alten Dame all das angetan hat, ist noch auf freiem Fuß, erbeutete 130 Euro Bargeld. Und trotz allem versucht Anne, das Positive zu sehen: „Es hätte alles viel schlim­mer kom­men kön­nen. Nur mein lin­ker Arm ist ge­bro­chen, nicht der rech­te. Meine Bril­le ist zersplittert, aber meine Augen haben nichts ab­be­kom­men. Der Über­fall ist im Win­ter pas­siert, da ist im Gar­ten nicht viel zu tun.“ Doch wegen einer Sache will die Rentnerin bis Juni wieder komplett fit sein. „Da habe ich mit einer Freun­din eine Do­nau-Fluss-Kreuz­fahrt ge­bucht.“
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht