Rohdaten - Refcrime

Rohdaten

Folgende Rohdaten wurden automatisiert durch den Datacrawler gespeichert

02.09.2015 - 00:00:00

BPOL-KL: Bundespolizei stellt getarnten Elektroschocker sicher

Mainz; Wiesbaden; Frankfurt; Alzey; Ludwigshafen; Worms; Ingelheim; Koblenz; (ots) - Am gestrigen Dienstagvormittag gegen 11.15 Uhr stellten Bundespolizisten im Revier Mainz bei einem 24 - Jährigen einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker sicher. Der Mann aus Afghanistan erschien in der Wache und stellte ein Asylbegehren. Er war über Ungarn und Österreich nach Deutschland geflüchtet. Während der Durchsuchung fanden die Beamten im Handgepäck eine schwarze Taschenlampe. Bei der näheren Inaugenscheinnahme stellte sich diese als Elektroschocker und somit verbotener Gegenstand nach dem Waffengesetz heraus. Warum der Flüchtling den Schocker mitführte, wollte er in der Vernehmung nicht sagen. Die getarnte Taschenlampe wurde beschlagnahmt. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der 24 - Jährige wurde an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge weitergeleitet.
Originalbericht