Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Türkin (50) trennt sich von ihrem gewalttätigen türkischen Ehemann (54). Es soll noch eine Aussprache geben. Sie nimmt ihre beiden Schwestern, weil sie Angst hat zu dem Treffen mit. In der Wohnung sticht der Türke auf seine Exfrau und ihre 2 Schwestern ein. Alle drei überleben. Die Ehefrau möchte vor Gericht alle Schuld auf sich nehmen. Die Scheidung und die Nebenklage nehme sie zurück, weil ihr Ehemann so gut zu ihr gewesen sein. Der Richter zeigt sich unbeeindruckt von der Show.

18.12.2016 15:45

Babenhausen,Reitbahnstraße

TR
46
48
50
 
54
 

Mord / Tötung (versucht)
Ehrenmord
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Babenhausen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen