Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Nach umfangreichen Vorermittlungen werden zwei Drogenkuriere, ein Slowene (20) und ein Bosnier (21) in ihrer sogenannten Bunker-Wohnung festgenommen. Sie hatten Drogen von rund 450.000 Euro über die slowenische Grenze gebracht. Bezüglich der Abnehmer der Drogen oder weiterer möglicher Mittäter wird noch ermittelt, teilte die Polizei mit.

20.12.2017 21:25

Klagenfurt,

BA
SI
21
20
 

Drogen / Betäubungsmittel
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Klagenfurt am Wörthersee

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen