Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein 28-jähriger Rumäne wird als mutmaßlicher Betrüger ermittelt, nachdem er im Februar zusammen mit einer Frau einem Juwelier in Villach Gold verkauft, dieses aber dann ausgetauscht hat. Es wird nach ihm gefahndet.

15.02.2018

Villach

RO
28
 

Trickbetrug
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Villach

Alle Straftaten anzeigen