Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Nigerianerin (51) schleust über Jahre hinweg zahlreiche Frauen nach Deutschland ein, um sie als Prostituierte arbeiten zu lassen. Nach einem Gerichtsverfahren in Großbritannien wurde sie für schuldig befunden, zu 14 Jahren Haft verureteilt. Sie wird nach Deutschland ausgeliefert, wo sie ihre Strafe antreten wird.

28.06.2018

Trier

NG
51
 

Zwangsprostitution / Sexuelle Ausbeutung
Schleusung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Trier

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen