Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Versuchter Ehrenmord: SEK nimmt den Ägypter Ibrahim S. (44) fest, nachdem er versucht hat, seine 14-jährige Tochter zu töten. Im Verlauf eines Streits schlug der Mann massiv auf seine Tochter ein und würgte sie bis zur Bewusstlosigkeit. Der 14-Jährigen gelang schließlich die Flucht aus der Wohnung. Grund: Der Vater hatte erfahren, dass seine Tochter einen Freund hat – aus seiner Sicht den "Falschen". Weil der Bruder (21) in der momentanen Rolle als Familienoberhaupt auf der Suche nach der 14-Jährigen ist, haben die Behörden sie versteckt.

08.07.2018 01:30

Hamburg-Billstedt

EG
14
 
44
21
 

Mord / Tötung (versucht)
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Ehrenmord
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Alle Straftaten anzeigen