Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bundespolizei greift einen "russischen Flüchtling" (26) bei der unerlaubten Ausreise nach Polen auf, nachdem dieser in einer Ausländerbehörde auf eine Person eingeschlagen hat. Nun wird untersucht, warum der Asylbewerber auf dem Weg nach Polen war...

10.07.2018

Görlitz,Autobahngrenzübergang

RU
?
 
26
 

Körperverletzung
Sonstiges
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Görlitz

Alle Straftaten anzeigen