Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Asylbewerber aus Eritrea (27) entwendet unverschlossen abgestellten VW Transporter von Stadtarbeitern. Er kann gestellt werden. Nach ersten Erkenntnissen mussten mehrere Personen dem Flüchtenden ausweichen. Diese Personen und andere, denen durch die Flucht an ihren Fahrzeugen Schaden entstanden ist, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Der Täter wird wegen Vergewaltigung einer Prostituierten, Fahrens ohne Führerschein und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr zu einer Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt.

12.07.2018

Zwickau,Schwanenteich

ER
?
 
27
 

Vergewaltigung (vollendet)
Diebstahl (versucht / vollendet)
Fahren ohne Fahrerlaubnis
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Zwickau

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen