Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Syrischer "Flüchtling" (25) wegen zweifacher Vergewaltigung einer Diskobesucherin (19) zu 3,5 Jahren Haft verurteilt. Die 19-Jährige, der möglicherweise K-O-Tropfen verabreicht wurden, wurde vom Täter in seiner steuerzahlerfinanzierten Wohnung in widerstandsunfähigem Zustand vergewaltigt und nach ihrem Aufwachen nochmals unter Gewaltanwendung. Der Körper der Frau wies zahlreiche blaue Flecken auf.

13.07.2018

Cloppenburg

SY
19
 
25
 

Vergewaltigung (vollendet)
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Cloppenburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen