Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Türkisch stämmiger Mann (46) randaliert und eröffnet mit einer Schusswaffe das Feuer, als die Polizei eintrifft. Der Schütze trifft einen 29-jährigen Polizisten am Oberschenkel. Er selbst wird am Arm getroffen und danach festgenommen. Polizist und Angreifer werden im Krankenhaus behandelt.

24.07.2018 8:15

Duisburg, Heerstraße

TR
28
 
46
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Mord / Tötung (versucht)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Duisburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen