Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei sudanesische Flüchtlinge (38,22) schlagen vor einer Bäckerei zwei Deutsche (27,31) zusammen. Der ältere Sudanese schlägt dem bereits am Boden liegenden 27-jährigen Deutschen brutalst mit einem Pflasterstein gegen den Kopf, so dass dieser mit schweren Gesichtsverletzungen in eine Klinik eingeliefert werden muss. Auch den anderen Deutschen schlagen die Männer aus dem Sudan krankenhausreif. Gegen den 38-jährigen wurde Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen, der jüngere Afrikaner wurde wieder auf freien Fuß gesetzt.

29.07.2018 06:25

Lüneburg,Bleckeder Landstraße

2x SD
27
31
 
38
22
 

Körperverletzung
Mord / Tötung (versucht)
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Lüneburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen