Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als in einer Asylbewerberunterkunft ein Streit um ein Handy eskaliert, sticht ein Afghane (21) einem Mitbewohner (25) mit einem Messer von hinten in den Rücken. Aufmerksame Mitbewohner verhindern Schlimmeres. Festnahme und Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen.

04.08.2018 22:40

Unterföhring

AF
25
 
21
 

Mord / Tötung (versucht)
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Unterföhring

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen