Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Das SEK stürmt schwerbewaffnet ein Lokal und nimmt einen Syrer (21) fest, der wegen gefährlicher Körperverletzung und Nötigung mit Haftbefehl gesucht wird. Der Syrer steht im Verdacht, mit Chemikalien einen Terroranschlag in Israel geplant zu haben. Zudem soll er Kämpfer für den islamistischen Dschihad („Heiliger Krieg“) rekrutiert haben.

20.09.2018 18:35

Berlin, Sonnenallee

SY
21
 

Körperverletzung
Terrorismus
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Berlin

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen