Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein Jordanier (23) dreht in der Wohnung seiner Lebensgefährtin durch, schneidet sich den Hals auf, greift sich das gemeinsame Baby (9 Monate), wirft es vom Balkon des achten Obergeschosses in den Tod und springt hinterher.

20.09.2018 22:30

Berlin-Friedrichsfelde, Rosenfelder Ring

JO
1
 
23
 

Mord / Tötung (vollendet)
Messerattacke / Messerstechereien
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Berlin

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen