Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Zusammenrottung und Vergewaltigung in Neuwied: Eine Gruppe von 7 bis 10 "jungen Männern" bedrängt in der Nacht des Deichstadtfestes eine 29-jährige Frau. Einer der Männer entreißt ihr gewaltsam die Handtasche, während ein anderer die junge Frau zu Boden stößt und sie brutal vergewaltigt. Dabei wird die junge Frau von einem der Männer festgehalten. Der erste Täter nimmt der Geschundenen anschließend die Kette vom Hals und bindet sie sich selbst um. Die Polizei fahndet erst zweieinhalb Monate später mit Phantombildern nach den Tätern und bittet nun dringend um Hinweise!

08.07.2018 00:50

Neuwied,Carmen-Sylva-Garten

Unbekannt
29
 
19
23
?
?
?
?
?
?
 

Vergewaltigung (vollendet)
Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Sonstige Gewaltdelikte
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Neuwied

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen