Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein Russe (15) stiehlt in einem Supermarkt Spirituosen im Wert von ca. 350 Euro. Bei seiner Überprüfung stellt sich heraus, dass er Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Brandenburg  und als vermisst gemeldet ist. Er wird an eine Aufnahmeeinrichtung im Landkreis übergeben, aus der er sich wieder entfernt.

26.09.2018 15:15

Neuruppin, Junckerstraße 26

RU
15
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Sonstiges
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Neuruppin

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen