Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

An drei aufeinanderfolgenden Tagen prügeln rund 20 Türken mit deutschem Pass und Asylbewerber am Elsenfelder Bahnhof aufeinander ein und setzen dabei auch die üblichen Stöcke und Pfefferspray ein. Nur zwei Afghanen (20, 27) und ein 15-jähriger Türke werden in vorübergehenden Gewahrsam genommen.

06.10.2018 17:30

Elsenfeld,Bahnhof

11x TR
2x AF
20
27
15
 

Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Landfriedensbruch
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Elsenfeld