Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei einem Streit zwischen zwischen zwei syrischen Männergruppen sticht ein 32-Jähriger einen 15-Jährigen mit einem Messer nieder. Das Opfer erleidet dabei lebensgefährliche Verletzungen und wird ins Krankenhaus gebracht, ist nach einem Tag außer Lebensgefahr. Während der Auseinandersetzung werden auch zwei weitere Beteiligte (21, 22) verletzt und müssen ebenfalls im Krankenhaus behandelt werden. Bei einem ausgelösten Großeinsatz der Polizei werden mehrere Personen, darunter auch der Täter, vorläufig festgenommen und wieder laufen gelassen. Ein Haftbefehl wurde mittlerweile erlassen, der in den kommenden Tagen vollstreckt werden soll.

20.10.2018 18:00

Nürnberg,Landgrabenstraße

SY
15
21
22
 
32
 

Mord / Tötung (versucht)
Landfriedensbruch
Messerattacke / Messerstechereien
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Nürnberg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen