Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Afghane (20) schlägt seine Frau, hantiert mit einem Benzinkanister in der Wohnung und droht, ein Feuer zu legen. Der Frau gelingt es schließlich, dem Mann den Kanister abzunehmen und aus der Unterkunft zu bringen. Daraufhin zündet der 20-Jährige Papiertaschentücher an und wirft sie auf Matratzen. Das Feuer kann jedoch von der Frau gelöscht werden. Der Afghane kann von der Polizei festgenommen werden. Er wird wegen des „psychischen Ausnahmezustands“ ins Bezirksklinikum eingeliefert. Auch wegen Körperverletzung wird ermittelt.

20.10.2018

Straubing,Schanzlweg

AF
?
 
20
 

Körperverletzung
Brandstiftung (mutwillig)
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Straubing

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen