Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Iraner (50) sticht auf offener Straße mit dem obligatorischen Messer auf den Kopf eines 43-jährigen Mannes ein. Das Opfer wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert und ist derzeit außer Lebensgefahr. Eine Richterin erlässt Haftbefehl, allerdings nur wegen Verdachts des "versuchten Totschlags".

24.10.2018 10:15

Rauenberg-Rotenberg

IR
43
 
50
 

Mord / Tötung (versucht)
Messerattacke / Messerstechereien
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Rauenberg