Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als ein Asylbewerber aus Sierra Leone (24) zur Abschiebung nach Italien in Gewahrsam genommen werden soll und nicht in der Außenstelle des Ankerzentrums Deckendorf angetroffen wird, behindern mehrere Asylbewerber aus Nigeria den Polizeieinsatz. Weil der Wortführer der Gruppe einen der Polizeibeamten angreift, wird er unter heftiger Gegenwehr in Gewahrsam genommen, kann jedoch wieder flüchten.

24.10.2018

Stephansposching

2x NG
SL
?
?
24
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Sonstiges
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Stephansposching

Alle Straftaten anzeigen