Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Fünf Rumänen (18-24, zwei Frauen, drei Männer) stehlen in einem Mobilfunkladen zwei iPhones im Wert von knapp 2.300 Euro. Die Täter wurden kurz darauf in einem BMW mit spanischen Kennzeichen gestoppt. Obwohl die Rumänen keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben, werden alle nach der Vernehmung mit Dolmetscher wieder auf freien Fuß gesetzt.

15.11.2018 13:00

Neubrandenburg,Neutorstraße

5x RO
?
?
18
?
24
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Neubrandenburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen