Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein betrunkener Türke (17) spricht in der Nähe des Zentrums eine gleichaltrige junge Frau an und belästigt sie sexuell. Ihre Bitten, sie in Ruhe zu lassen, ignoriert er. Als sie mit ihrem Handy Hilfe herbeirufen will, schlägt er sie brutal zusammen und würgt sie so lange, bis sie das Bewusstsein verliert. Ein vorbeikommendes Pärchen hört ihre Hilfeschreie, befreit sie und überwältigt den Vergewaltiger. Das Mädchen ist bereits halb entkleidet. Der Täter wird in die JVA eingeliefert.

17.11.2018 4:00

St. Georgen im Attergau

TR
17
 
17
 

Vergewaltigung (versucht)
Körperverletzung
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Sankt Georgen im Attergau

Alle Straftaten anzeigen