Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Vor der "'Flensburg Galerie" sticht ein Syrer (angeblich 22) mit dem üblichen Messer so brutal auf zwei Ägypter ein, dass einer lebensgefährlich, der andere schwer verletzt wird. Der messerstechende Syrer wurde nach seiner Vernehmung gleich wieder auf freien Fuß gesetzt. Bei einem weiteren Tatbeteiligten handelt es sich um einen angeblich 19-jährigen Tunesier - er wurde "identifiziert."

23.11.2018 17:40

Flensburg,Flensburg Galerie

SY
TN
20
19
?
?
?
?
?
?
?
?
?
 
22
19
?
?
?
 

Körperverletzung
Mord / Tötung (versucht)
Messerattacke / Messerstechereien
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Flensburg

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen