Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In Wetzlar untergebrachter syrischer Asylant (26) spricht eine Gießenerin (16) mittags am Bahnhofsvorplatz an und folgt ihr in einen Linienbus. Dort drängt er die Jugendliche auf die Rücksitzbank, begrapscht sie mehrfach unsittlich und küsst sie gegen ihren Willen. Selbst als die 16-jährige aus dem Bus und in ein nahegelegenes Fitnessstudio flieht, verfolgt sie der Sexualtäter bis vor den Eingang. Der Syrer kann einige Tage später festgenommen werden. Ihm werden drei weitere Sexualdelikte zur Last gelegt.

02.12.2018 13:15

Gießen,Bahnhofsvorplatz

SY
16
 
26
 

Verbale sexuelle Belästigung
Körperliche sexuelle Belästigung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Gießen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen