Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bundespolizisten verhindern die Ausreise einen illegal eingereisten Tunesier (37) nach Schweden. Eine Überprüfung ergibt, dass der Nordafrikaner seit 2001 unter falschen Identitäten illegal in verschiedenen europäischen Ländern lebt. Zudem führt der 37-jährige einen gefälschten französischen Aufenthaltstitel mit. Zur Belohnung wird dem Kriminellen nun in Deutschland illegal ein Asylverfahren gewährt, und er wurde auf freien Fuß gesetzt.

30.11.2018 15:00

Sassnitz,Fährhafen Mukran

TN
37
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Sozialleistungsbetrug
Urkundenfälschung
Sonstige Betrugsdelikte
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Sassnitz

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen