Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Im Bahnhofsumfeld greifen Bundespolizisten zwei Männer aus dem mittleren Osten (angeblich 16 und 18, Nationalität unbekannt) auf und finden Drogen bei ihnen auf. Bei einem Nordafrikaner (angeblich 24) finden die Beamten ein gestohlenes Handy, und ein weiterer Nordafrikaner (angeblich 21) hält sich illegal in Deutschland auf. Die Männer werden vorläufig festgenommen.

05.12.2018 19:26

Münster,Bahnhof

Unbekannt
16
18
21
24
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Münster

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen