Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als eine Spaziergängerin auf einem Parkplatz am östlichen Badesee bei Babenhausen ihren Hund ins Auto einsperrt und wegfahren will, stößt ein Eritreer (25) sie ins Fahrzeug und vergewaltigt sie. Kurz danach vergeht er sich brutal an einer anderen Frau. Die Ermittler schließen nicht aus, dass der Mann auch für eine dritte Vergewaltigung verantwortlich ist. Der dringend Tatverdächtige wird festgenommen und einem Ermittlungsrichter vorgeführt.

05.12.2018

Babenhausen (Unterallgäu)

ER
?
?
?
 
25
 

Vergewaltigung (vollendet)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Babenhausen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen