Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Wegen dringendem Tatverdacht zur Unterstützung des "Islamischen Staats" wird nach Polizeibericht die 40-jährige Deutsche jedoch mit dem schönen türkischen Vornamen Songül festgenommen. Ihr wird vorgeworfen in Anschlagsplanungen eingebunden gewesen sein. Hiernach sollte in Deutschland ein Anschlag mit zahlreichen Todesopfern auf eine nicht näher konkretisierbare Großveranstaltung verübt werden.

11.12.2018

Hamburg

Unbekannt
40
 

Terrorismus
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Alle Straftaten anzeigen