Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Vier Männer (17-24, mindestens einer ausländisch) geben sich einem Seniorenehepaar gegenüber als Polizisten aus, gaukeln ihm Einbruchdelikte in der Nachbarschaft vor und drängen es dazu, einen hohen Geldbetrag vor der Haustür zu deponieren. Das Ehepaar alarmiert daraufhin die echte Polizei. Nur ein wohnsitzloser 17-Jähriger wird der U-Haft zugeführt, die übrigen Kriminellen werden gleich wieder auf freien Fuß gesetzt.

11.12.2018

Davenstedt

Unbekannt
78
84
 
17
18
24
24
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Trickbetrug
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hannover

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen