Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Algerier (22) schleust einen Landsmann in die BRD ein und erhält ein mehrjähriges Einreiseverbot für Deutschland, als beide in einem Regionalzug von Karlsruhe nach Offenburg ohne gültigen Fahrschein von der Bundespolizei kontrolliert werden. Sein Begleiter wird dem Ausländeramt übergeben.

22.12.2018

Offenburg, Hauptbahnhof

2x DZ
?
22
 

Unerlaubte Einreise
Schleusung
Schwarzfahren
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Offenburg

Alle Straftaten anzeigen