Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein 27-jähriger Flüchtling aus Guinea (mit Duldungsstatus) packt eine junge Frau (24) plötzlich von hinten und zerrt sie in ein Parkhaus. Er küsst sie gegen ihren Willen und versucht ihr die Hose herunterzuziehen. Zwei Passanten hören zum Glück die Hilfeschreie des Opfers und können den Täter überwältigen. Der bereits wegen Widerstandes gegen die Staatsgewalt und Diebstahl polizeibekannte Asylant schlägt später auf der Polizeiwache um sich und beisst einem Beamten in den Unterarm. Zwei Polizisten werden verletzt. Untersuchungshaft wird angeordnet.

22.12.2018 21:50

Hannover,Scheidestraße

GN
24
 
27
 

Vergewaltigung (versucht)
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hannover

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen