Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Syrer (angeblich 15) und zwei deutsche Staatsangehörige (18,16) bedrohen einen 13-jährigen Jungen auf offener Straße mit einer Schusswaffe und rauben ihm das Basecap. Anschließend bedrohen die Kriminellen die Verkäuferin einer Bäckereifiliale mit der gleichen Waffe und zwingen sie zur Herausgabe von mehreren hundert Euro. Die Täter sitzen in U-Haft.

22.12.2018 17:00

Freiburg,Straßenbahnhaltestelle Innsbrucker Straße

SY
13
?
 
15
18
16
 

Raub (versucht / vollendet)
Illegaler Waffenbesitz
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Freiburg im Breisgau

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen