Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Im Verlauf eines Streits sticht ein Deutsch-Türke (29) mit einem Messer in einer Wohnung auf einen albanischen Mitbewohner (29) ein und tötet ihn. Als der Täter blutüberströmt und lebensgefährlich verletzt vor dem Haus zusammenbricht, stürzt eine weitere Verletzte (17) in einem Bettlaken verhüllt in den Verkaufsraum der benachbarten Bäckerei. Ermittlungen wegen eines Tötungsdelikts eingeleitet!

29.12.2018 09:30

Hannover-Hainholz, Schulenburger Landstraße

TR
17
29
 
29
 

Körperverletzung
Mord / Tötung (vollendet)
Messerattacke / Messerstechereien
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hannover

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen