Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Vor dem Schlossplatz versammeln sich ca. 1.000 Personen mit Migrationshintergrund, die insbesondere durch den unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern auffallen und diese auch gezielt in die Menschenmenge schießen. Dabei erleidet ein 3-jähriges Mädchen eine Augenverletzung. Aufgrund der Gefährdung durch die Feuerwerkskörper verlässt ein Großteil der Besucher die Örtlichkeit.

01.01.2019

Karlsruhe,Schlossplatz

Unbekannt
3
 
?
?
?
?
?
 

Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Karlsruhe

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen