Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Weil er nicht genügend Geld auf seinem Konto hat, fuchtelt ein gambischer Asylbewerber (24) in einer Bankfiliale mit einem Messer herum, bedroht schreiend die Angestellten, randaliert und wirft Stühle durch die Gegend. Der Täter widersetzt sich heftig seiner Festnahme, beleidigt die Beamten und versucht, einer Beamtin einen Kopfstoß zu verpassen. Vorführung beim Haftrichter.

07.01.2019 11:30

Aitrach, Schwalweg

GM
?
?
?
?
 
24
 

Raub (versucht / vollendet)
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Aitrach