Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zivilfahnder nehmen polizeibekannten afrikanischen Dealer (20) unmittelbat nach einem Drogengeschäft fest und stellen 31 Verkaufseinheiten Marihuana, 525 Euro Bargeld sowie ein "Wegwerfhandy" sicher, über das der Dealer seine Geschäfte abgewickelt hat, sicher. Strafverfahren wird eingeleitet.

07.01.2019 18:00

Köln,Ebertplatz

Unbekannt
20
 

Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Köln

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen