Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Afghane (27) schlägt auf das Auto eines wartenden Mannes (53). Der Fahrer stellt den Mann zur Rede, woraufhin zwei weitere junge Afghanen (19) hinzukommen. Diese drohen verbal und versuchen nach dem Autofahrer zu schlagen. Als die Kemptener Polizei eintrifft, geht das das Trio mit erhoben Fäusten auf die Einsatzkräfte los. Schließlich werden sie mittels Pfefferspray zu Boden gebracht und fixiert. Dabei versucht der 27-Jährige einen Beamten in den Arm zu beißen. Die Täter sind bereits einschlägig in Erscheinung getreten und werden sich nun einem weiteren Strafverfahren stellen müssen.

07.01.2019 17:05

Kempten,

3x AF
53
 
19
19
27
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kempten (Allgäu)

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen