Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Drei Afghanen werden durch den Sicherheitsdienst im Forum Allgäu auf das geltende Hausverbot aufmerksam gemacht und wollen das Geschäft trotzdem nicht verlassen. Alle drei Afghanen werden zur Verhinderung weiterer Straftaten in polizeilichen Gewahrsam genommen. Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen leistet der amtsbekannte 28-jährige Afghane gegen die eingesetzten Beamten Widerstand, ein Beamter wird hierbei leicht verletzt.

08.01.2019

Kempten,

3x AF
28
?
?
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kempten (Allgäu)

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen