Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Im Verlauf eines verbalen Streits unter Asylbewerbern in einem Übergangswohnheim sticht ein 18-Jähriger mit einem Küchenmesser auf einen Mitbewohner (33) ein und fügt ihm oberflächliche Verletzungen zu. Als beide alkoholisierte Männer aufeinander einschlagen, sich weitere Bewohner in die Schlägerei einmischen und die Situation eskaliert, werden vier Beteiligte zur Verhinderung weiterer Straftaten in Polizeigewahrsam genommen.

31.12.2018 20:00

Teltow, Potsdamer Straße

Unbekannt
33
 
18
?
?
?
 

Körperverletzung
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
Messerattacke / Messerstechereien
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Teltow

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen