Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Drei Männer (südländisches Aussehen, 17-22) schubsen einen 21-jährigen Dortmunder vor einem Schnellrestaurant, schlagen und treten auf ihn ein und entreißen ihm gewaltsam zwei Jacken sowie Bargeld. In einem Gebüsch versteckt stellen Polizisten einen der Kriminellen, einen in Bochum lebenden 17-Jährigen (Nationalität unbekannt). Die Kripo bittet um Hinweise zu den flüchtigen Komplizen!

13.01.2019 2:40

Bochum,Hauptbahnhof

Unbekannt
21
 
17
22
22
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bochum

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen