Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei einer Verkehrskontrolle stellen die Polizeibeamten gleich mehrere Straftaten fest. Zum einen war der Fahrzeugführer, ein Syrer (22) nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, außerdem stand der junge Mann auch unter Drogeneinfluss. Der Fahrzeughalter, ein Syrer (20) sich nun dafür verantworten, dass er seinem Verwandten nicht nur das Steuer übergab, sondern ihm auch noch seinen Führerschein überlassen hat. Darüber hinaus können die Beamten bei einem syrischen Mitfahrer (24) feststellen, dass gegen ihn ein Haftbefehl besteht. Der syrische Staatsangehörige hat versucht, über seine Identität mit einem gefälschten Papier hinwegzutäuschen. Der junge Mann wird schließlich festgenommen.

15.01.2019

Regensburg,Frankenstraße

3x SY
20
22
24
 

Urkundenfälschung
Trunkenheit / Drogeneinfluss im Straßenverkehr
Fahren ohne Fahrerlaubnis
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Regensburg

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen