Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bundespolizisten haben eine Haftbefehl gegen einen 30-jährigen Syrer vollstreckt, der "gewerbsmäßig" Landsleute nach Deutschland einschleust. Offenbar hat der Kriminelle von Halle aus Aufträge an andere Landsmänner erteilt, Syrer gezielt nach Deutschland einzuschleusen. Pro Schleusung verdiente er so 500 Euro.

16.01.2019

Halle

SY
30
 

Schleusung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Halle (Saale)

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen