Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Im extra abgedunkelten Pkw eines Schleusers (Herkunft unbekannt) entdecken Bundespolizisten sechs illegal eingereiste Inder und Pakistaner. Der Schleuser wurde der U-Haft zugeführt, sein Fahrzeug und über 2.000 Euro mutmaßlicher Schleuserlohn beschlagnahmt. Ob die Geschleusten abgewiesen wurden, ist unbekannt.

20.01.2019

Garmisch-Partenkirchen, Ortsteil Griesen

3x IN
3x PK
?
?
?
?
?
?
?
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Schleusung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Garmisch-Partenkirchen

Alle Straftaten anzeigen