Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als ein mit über 2 Promille besoffener Litauer (43) in einem Linienbus zu Boden fällt, stoppt der Busfahrer die Fahrt, um sich um den Gestürzten zu kümmern. Als der Litauer wieder zu sich kommt, geht er sofort auf den hilfsbereiten Busfahrer los und schlägt immer wieder auf seinen Kopf ein, so dass dieser aus Selbstschutz aus dem Bus flüchtet. Der wohnsitzlose Gewalttäter, der sich auch gegenüber den Beamten weiterhin aggressiv gebärdet, wird in den vorläufigen Polizeigewahrsam gebracht, der verletzte Busfahrer in ein Krankenhaus.

22.01.2019 11:45

Kempten,Stadtbadstraße

LT
?
 
43
 

Körperverletzung
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kempten (Allgäu)

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen