Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bereits morgens besoffener Syrer (angeblich 25) belästigt mehrere Mädchen (11-14) auf ihrem Schulweg sexuell und begrapscht eine 13-Jährige. Zudem versucht er, die Kinder in sein Zimmer zu locken. Als eine 14-Jährige dem Mädchen zu Hilfe eilt, beleidigt sie der aggressive Syrer und schlägt ihr ins Gesicht. Anschließend verfolgt der Syrer die Mädchen bis zum Schulgebäude und belästigt dort eine weitere 11-Jährige sexuell. Eine Überprüfung des in Landshut untergebrachten Täters, der zwischenzeitlich untergetaucht war, ergibt, dass der Kriminelle bereits mit Haftbefehl wegen eines Verkehrsdeliktes gesucht wird. Jetzt wurde der Sexualtäter in eine JVA eingeliefert. Die Polizei wird nun zum Schutz der Schülerinnen vermehrt präsent sein.

23.01.2019 07:45

Landshut, Niedermayerstraße

SY
11
13
14
?
?
 
25
 

Verbale sexuelle Belästigung
Körperliche sexuelle Belästigung
Körperverletzung
Sonstige Verkehrsdelikte
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Landshut

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen