Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein Gambier (21) lädt eine Reinigungskraft der Flüchtlingsunterkunft in sein Zimmer ein um gemeinsam einen Kaffee zu trinken. Er verschließt die Zimmertür mit dem Schlüssel und nimmt sexuelle Handlungen an der Frau vor, gegen die sie sich zur Wehr setzt. Sie erleidet eine Kopfprellung, kann jedoch flüchten. Gegen den Afrikaner wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl erlassen.

23.01.2019

Waldshut-Tiengen

GM
?
 
21
 

Körperliche sexuelle Belästigung
Vergewaltigung (versucht)
Körperverletzung
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Waldshut-Tiengen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen