Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei in Frankreich lebende Männer (24,32, Nationalität unbekannt) tanken an einer Tankstelle neben dem Fahrzeugtank auch drei Kanister voll mit Benzin und versuchen zu fliehen, ohne die Rechnung in Höhe von rund 150 Euro zu zahlen. Es stellt sich heraus, dass beide Männer das Auto ohne Führerschein gefahren sind und sie falsche Kennzeichen daran angebracht haben. Nachdem die Kriminellen auch wegen Verstoßes gegen das Ausländergesetz angezeigt wurden, durften sie ihre Reise fortsetzen.

24.01.2019 00:05

Kehl, Straßburger Straße

Unbekannt
24
32
 

Sonstiges
Urkundenfälschung
Sonstige Betrugsdelikte
Fahren ohne Fahrerlaubnis
Sonstige Verkehrsdelikte
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kehl

Alle Straftaten anzeigen