Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein Lkw-Fahrer alarmiert die Polizei, weil ein völlig besoffener Sattelzugfahrer sein Fahrgespann an einer Zufahrtstraße abgestellt hat und apathisch hinter dem Lenkrad sitzt. Vor Ort treffen die Beamten auf einen mit über 3,4 Promille betrunkenen Ungarn - neben ihm werden vier nahezu leere Wodkaflaschen aufgefunden. Die Weiterfahrt wird untersagt, der Ungar angezeigt.

28.01.2019

Herbolzheim

HU
?
 

Trunkenheit / Drogeneinfluss im Straßenverkehr
Sonstige Verkehrsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Herbolzheim

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen